| 23:04 Uhr

Tod von Journalisten
Slowakei-Krise: Pellegrini löst Fico ab

Bratislava.

Der in der Krise um einen Journalistenmord unter Druck geratene slowakische Regierungschef Robert Fico hat seinen Rücktritt eingereicht. Präsident Andrej Kiska nahm das Gesuch an und beauftragte gestern zugleich den bisherigen Vizeregierungschef Peter Pellegrini (42) mit der Regierungsbildung. Fico hatte bereits am Vorabend seinen Rücktritt angeboten. Eine vorgezogene Wahl war damit zunächst vom Tisch.