| 00:10 Uhr

Asylpolitik
Seehofer erklärt Asyl-Streit mit Merkel für beendet

Berlin. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hält den Konflikt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über die Asylpolitik für beendet. „Wir schauen nach vorne“, sagte Seehofer der „Bild am Sonntag“.

Er erwarte nun einen spürbaren Rückgang der Asylbewerberzahlen. Seehofer sagte zu dem Streit der Schwesterparteien, er könne weiter vertrauensvoll mit Merkel zusammenarbeiten. „Niemand von uns hat den Fortbestand der Regierung in Frage gestellt – zu keinem Zeitpunkt.“