| 21:51 Uhr

Islam
Salafisten-Szene in Deutschland wächst stark an

Berlin.

Die salafistische Szene in Deutschland wächst weiter. Das Bundesamt für Verfassungsschutz gehe mittlerweile von 11 000 Anhängern der fundamentalislamischen Strömung aus, sagte eine Sprecherin der Behörde am Mittwoch und bestätigte damit einen Bericht des „Tagesspiegel“. Im Dezember hatte Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen die Zahl der Salafisten mit 10 800 angegeben und von einem „Allzeit-Hoch“ gesprochen. Im Jahr 2011 hatte der Inlandsgeheimdienst noch 3800 Anhänger in Deutschland gezählt. Salafisten sind Anhänger einer fundamentalistischen Strömung des Islam, die einen mit der westlichen Demokratie unvereinbaren Gottesstaat anstreben.