| 00:18 Uhr

Rückblende
Rückblende

Was geschah am 8. Oktober?

2017 einigen sich CDU und CSU nach langem Streit darauf, dass jährlich maximal 200 000 Flüchtlinge aufgenommen werden. Ankömmlinge sollen in speziellen Zentren untergebracht werden.


2016 greifen Flugzeuge der saudi-arabischen Militärkoalition eine Trauerfeier in Jemens Hauptstadt Sanaa an und töten 155 Menschen. Saudi-Arabien spricht von einem Missverständnis.




2013 steht fest, dass Zigarettenpackungen künftig Schockfotos mit Raucherlungen, vergammelten Zähnen oder Krebstumoren haben müssen. Ein entsprechendes Gesetzesvorhaben der EU-Kommission findet im Europaparlament eine Mehrheit.


2008 fällt der Dax, stark belastet von Kurseinbrüchen an den Weltbörsen, zeitweise unter die psychologisch wichtige Marke von 5000 Punkten und schließt bei 5013,62 Punkten. Es ist der tiefste Stand seit November 2005.


1998 muss sich Bill Clinton als dritter US-Präsident einer Voruntersuchung im Kongress zur Amtsenthebung stellen. Das Abgeordnetenhaus gibt mit 258 gegen 176 Stimmen grünes Licht für die Ermittlungen in der Lewinsky-Affäre.


1993 hebt die UN-Vollversammlung die meisten Wirtschaftssanktionen gegen Südafrika auf und erkennt damit den Übergang zur Demokratie in dem jahrzehntelang von der Apartheid geprägten Land an.


1978 stellt der Australier Ken Warby mit seinem Rennboot „Spirit of Australia“ einen Geschwindigkeitsrekord auf dem Wasser auf. Die Marke von 511,09 Stundenkilometern hat bis heute Bestand.


1958 implantiert der schwedische Herzchirurg Åke Senning in Stockholm erstmals einen Herzschrittmacher, und zwar dem Ingenieur Arne Larsson (Bild), der nach 22 weiteren Herzoperationen 2002 im Alter von 86 Jahren gestorben ist. Foto: dpa


1923 wird in Berlin der Flughafen auf dem Tempelhofer Feld eröffnet.

GEBURTSTAGE

1958 Ursula von der Leyen (60), deutsche Politikerin (CDU), Ministerin Bundesministerium der Verteidigung seit 2013.

1958 Ute Willing (60), deutsche Schauspielerin („Solo für Klarinette“).


1948 Gottfried Helnwein (70), österreichischer Maler, Konzeptkünstler und Fotograf.


1943 Chevy Chase (75), amerikanischer Schauspieler („Fletch“).


1928 Helmut Qualtinger, österreichischer Schauspieler und bekannter Kabarettist („Der Herr Karl“), gest. 1986.

TODESTAGE

2008 Herbert Bötticher, deutscher Schauspieler („Lina Braake“), geb. 1928.


1992 Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD), SPD-Vorsitzender 1964-1987, Bundeskanzler 1969-1974, Friedensnobelpreis 1971, geb. 1913.⇥