| 22:53 Uhr

Absage
Premierministerin May schließt Exit vom Brexit aus

Berlin/London. Die britische Premierministerin Theresa May hat einem Ausstieg aus dem Brexit eine klare Absage erteilt und damit ein Angebot von EU-Spitzenpolitikern abgelehnt. „Es kommt kein zweites Referendum über den EU-Austritt“, sagte sie in einem Interview der „Bild“-Zeitung. Das britische Volk habe in einer Abstimmung seine Entscheidung getroffen. Auf Deutsch fügte die Premierministerin hinzu: „Wir verlassen die EU, aber nicht Europa.“

May sagte der „Bild“, ihr Land sei „auch künftig der europäischen Verteidigung und Sicherheit verpflichtet – ohne Wenn und Aber“. Dies werde sie bei der Münchner Sicherheitskonferenz im Februar bekräftigen. Ziel sei es, weiterhin eine gute Partnerschaft mit der EU zu haben.