Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 23:31 Uhr

CSU mit eigenem Wahlprogramm
Nun hat auch Bayern einen Plan

Der bayerische Ministerpräsident und CSU Vorsitzende Horst Seehofer (CSU) hält am 17.07.2017 zu Beginn der CSU-Vorstandssitzung in der Landeszentrale in München (Bayern) den «Bayernplan», das in der Sitzung zu beschließende CSU-eigene Wahlkampfprogramm. Neben ihm sitzen CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer (2.v.l) und dessen Stellvertreter Markus Blume. Foto: Andreas Gebert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Der bayerische Ministerpräsident und CSU Vorsitzende Horst Seehofer (CSU) hält am 17.07.2017 zu Beginn der CSU-Vorstandssitzung in der Landeszentrale in München (Bayern) den «Bayernplan», das in der Sitzung zu beschließende CSU-eigene Wahlkampfprogramm. Neben ihm sitzen CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer (2.v.l) und dessen Stellvertreter Markus Blume. Foto: Andreas Gebert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: Andreas Gebert / dpa
In der Münchner Parteizentrale hat der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer gestern den „Bayernplan“ vorgestellt, das beschlossene CSU-eigene Wahlkampfprogramm. Neben ihm: CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer und dessen Vize Markus Blume. ⇥Foto: Andreas Gebert/dpa

In der Münchner Parteizentrale hat der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer gestern den „Bayernplan“ vorgestellt, das beschlossene CSU-eigene Wahlkampfprogramm. Neben ihm: CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer und dessen Vize Markus Blume. ⇥Foto: Andreas Gebert/dpa