| 21:40 Uhr

Peinlicher Umweltpreis
Nabu-„Dino“ geht an den RWE-Chef

Berlin. RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ist vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) zum „Dinosaurier des Jahres 2018“ gekürt worden. Der Vorstandsvorsitzende der RWE AG erhalte Deutschlands „peinlichsten Umweltpreis“ wegen der geplanten Rodung des Hambacher Forstes, sagte Nabu-Präsident Olaf Tschimpke. epd

Der seit 1993 immer zum Jahresende verliehene Negativ-Preis der Naturschutzorganisation geht zum dritten Mal an den Energiekonzern.