| 23:52 Uhr

Sondierung startet heute
Merkel schwört Union auf harte Jamaika-Gespräche ein

Berlin. Kurz vor dem Start der Sondierungsgespräche stellt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf harte Gespräche mit den potenziellen Jamaika-Partnern FDP und Grüne ein. „Wir werden nicht ohne Kompromisse auskommen“, auch wenn die Union klare Ziele habe, sagte Merkel gestern nach Angaben von Teilnehmern in einer Sitzung der Unionsfraktion.

Kurz vor dem Start der Sondierungsgespräche stellt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf harte Gespräche mit den potenziellen Jamaika-Partnern FDP und Grüne ein. „Wir werden nicht ohne Kompromisse auskommen“, auch wenn die Union klare Ziele habe, sagte Merkel gestern nach Angaben von Teilnehmern in einer Sitzung der Unionsfraktion.

Heute beginnt die Union mit der FDP und dann mit den Grünen ihre Sondierungen. Für Misstöne sorgten Forderungen von FDP-Chef Christian Lindner. Er verlangt, das Finanzministerium solle nicht erneut an die CDU gehen. Ob er selbst das Amt anstrebe, ließ Lindner offen: „Mir ist eine andere Finanzpolitik wichtiger als die Frage, welche Person im Ministerium sitzt.“