| 22:42 Uhr

Einwanderung
Mehr illegale Migration über Türkei nach Europa

Brüssel. () Über die Türkei sind zuletzt wieder deutlich mehr Migranten illegal in die EU gekommen. In den ersten Monaten dieses Jahres hat sich die Zahl der Menschen, die unerlaubt die Landgrenze nach Griechenland überquerten, laut EU-Kommission mehr als verneunfacht.

Auch der Zustrom über das Mittelmeer auf griechische Inseln sei um knapp 70 Prozent gestiegen. Über die Landgrenze kamen demnach in den ersten 18 Wochen 6108 Menschen unerlaubt in die EU, über das Mittelmeer 9349. Die meisten waren Syrer, Iraker, Afghanen und Türken. Ob für den Anstieg laschere Kontrollen des türkischen Grenzschutzes verantwortlich sind, blieb unklar. Die Regierung in Ankara hatte mehrfach gedroht, die Grenzen zu öffnen, wenn die EU ihr nicht entgegenkommt.