| 00:36 Uhr

Willem Alexander und Màxima in Rheinland-Pfalz und Saarland
Niederländisches Königspaar besucht heute Homburg

Trier/Saarbrücken. Der Besuch des niederländischen Königspaars in Rheinland-Pfalz hat die beiden Länder noch ein Stück näher gebracht: „Wir haben sehr viel Inhaltliches miteinander teilen können und wir haben auch insgesamt unser Land von der schönsten Seite her zeigen können“, sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) gestern in Trier nach der letzten Station des Besuchs von Willem-Alexander und Máxima in Rheinland-Pfalz.

„Ich bin sehr zufrieden, es war wirklich ein sehr, sehr schöner Besuch des Königspaars.“

Nach Trier fuhren die Majestäten weiter ins Saarland, wo der insgesamt dreitägige Besuch von Willem-Alexander und Máxima in Deutschland am heutigen Freitag mit einer Visite am Homburger Uniklinikum endet.