| 23:00 Uhr

Katholische Kirche
Malu Dreyer hofft auf "neue Ära" der Kirche

Mainz . Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hofft auf Reformen in der katholischen Kirche in Deutschland. Die kommissarische SPD-Vorsitzende, die auch Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken ist, sagte am Donnerstag: „Vielleicht stehen wir am Beginn einer neuen Ära in der katholischen Kirche.“ Es gelte, „ehrlich darüber zu sprechen, welche Strukturen (...) die Kirche künftig braucht, um in einer pluralen, freiheitlichen Gesellschaft zu überzeugen.“