| 22:50 Uhr

Sachsen
Leipzig erhält Waffenverbotszone

Leipzig. In Leipzig gilt ab sofort Sachsens erste Waffenverbotszone. Innenminister Roland Wöller (CDU) setzte die Verordnung im Osten der Stadt gestern in Kraft. In dem mit Schildern markierten Bereich sind laut Ministerium unter anderen Schusswaffen, Messer, Pfeffersprays, Elektroschocker und Baseballschläger verboten. dpa

Bei Verstößen drohen Geldstrafen bis 10 000 Euro.