| 23:45 Uhr

Frankreich
Lehrerpräsident plädiert für Handyverbot

Berlin. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, befürwortet ein weitgehendes Handyverbot für jüngere Schüler. Dies sagte er der „Passauer Neuen Presse“. Meidinger betonte aber zugleich, dass es auch Ausnahmen geben sollte, etwa für den Einsatz im Unterricht.
(AFP)