| 00:34 Uhr

Umfrage
Jeder dritte junge Russe würde gerne auswandern

Moskau. Fast jeder dritte Russe zwischen 18 und 24 Jahren würde einer Umfrage zufolge gerne auswandern, viele zöge es nach Deutschland. Die Zahl stieg damit im Vergleich zu den Vorjahren leicht, wie das staatliche Meinungsforschungsinstitut WZIOM gestern in Moskau mitteilte.

Wollten sich zwischen 2014 und 2017 noch 21 bis 26 Prozent der jungen Russen eine neue Existenz im Ausland aufbauen, sind es nun 31 Prozent. Über alle Generationen liegt die Quote derjenigen, die über eine Auswanderung nachdenken, relativ konstant bei zehn Prozent.