| 21:18 Uhr

Israel rechnet bei Krieg mit Iran mit höchstens 300 Toten

Tel Aviv. Experten der israelischen Streitkräfte rechnen nach Medienberichten im Falle eines Krieges mit dem Iran mit höchstens 300 Todesopfern in Israel

Tel Aviv. Experten der israelischen Streitkräfte rechnen nach Medienberichten im Falle eines Krieges mit dem Iran mit höchstens 300 Todesopfern in Israel. Zudem schätze das Militär, dass es hunderte Verletzte und erhebliche Schäden an privatem Eigentum sowie der Infrastruktur geben könnte, berichteten israelische Medien gestern unter Berufung auf einen Bericht der Militärs an das Kabinett von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Verteidigungsminister Ehud Barak hatte bereits im November gesagt, es würde "nicht einmal 500 Tote" zu beklagen geben. Israel warnt seit langem, dass es das iranische Atomprogramm notfalls auch im Alleingang militärisch stoppen werde. dpa