| 23:47 Uhr

Italien
Innenminister eckt an mit Mussolini-Zitat

Rom. Italiens rechtspopulistischer Innenminister und Vize-Premier Matteo Salvini hat mit neuen Äußerungen Empörung ausgelöst. Auf Twitter schrieb er am Sonntag über seine Kritiker „Tanti nemici, tanto onore“ („Viel Feind, viel Ehr“).

Oppositionspolitiker rügten, dass Salvini sich damit bei der Propaganda des Diktators Benito Mussolini bedient habe. Salvini solle sich entschuldigen oder zurücktreten, sagte der Präsident der Sozialdemokraten, Matteo Orfini.