| 23:40 Uhr

Ministerpräsidentin: SPD hat keine Hintertür offen
Dreyer schließt neue große Koalition aus

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sieht keine Option für eine Wiederauflage der großen Koalition mit der Union. „Bei uns ist keine Hintertür offen“, sagte Dreyer am Freitagabend.

Dazu gebe es in der SPD ein klares Votum. Den Regierungsbildungsauftrag hätten CDU, CSU und Bundeskanzlerin Angela Merkel – „und die müssen sich darum kümmern“, betonte sie.