| 23:53 Uhr

AfD
Berliner AfD-Politikerin posiert mit „Hitler-Wein“

Berlin. Die Berliner AfD will die Abgeordnete Jessica Bießmann aus der Partei ausschließen. Hintergrund sind offensichtlich kürzlich aufgetauchte Fotos, auf denen sie auf einem Küchentresen vor Weinflaschen mit Hitler-Etikett posiert. dpa

Der AfD-Landesvorstand habe einstimmig ein Parteiausschlussverfahren auf den Weg gebracht, erklärte ein Sprecher gestern. Denkbar ist dem Vernehmen nach auch ein Fraktionsausschluss, aber auch andere Sanktionen wie eine Rüge.