| 23:21 Uhr

Vom US-Außenministerium zu den Vereinten Nationen
Nauert wird neue UN-Botschafterin

Heather Nauert, 
bisher 
Sprecherin des US-Außen­ministeriums, wird UN-
Botschafterin.
Heather Nauert, bisher Sprecherin des US-Außen­ministeriums, wird UN- Botschafterin. FOTO: dpa / Alex Brandon
Washington. US-Präsident Donald Trump wird Heather Nauert, die Sprecherin des US-Außenministeriums, zur neuen UN-Botschafterin der USA ernennen. Das berichteten die Wirtschaftsagentur Bloomberg und der Sender Fox News übereinstimmend. dpa

Nauert würde damit Nachfolgerin der zum Jahresende aus dem Amt scheidenden Nikki Haley werden. Der frühere US-Justizminister William Barr soll den Posten nach dem Willen von Präsident Donald Trump erneut ausüben. Trump sagte am Freitag, er wolle Barr für das Amt nominieren. Der 68-Jährige hatte den Posten bereits Anfang der 90er unter dem damaligen Präsidenten George H. W. Bush inne.