| 23:31 Uhr

Russland
Früherer Leibwächter Putins droht Nawalny

Moskau. Der Kommandeur der russischen Nationalgarde, Viktor Solotow (64), hat aus Ärger über Korruptionsvorwürfe den Oppositionellen Alexej Nawalny zum Duell aufgefordert. „Ich mache ein gutes, saftiges Kotelett aus Ihnen“, drohte der Ex-Leibwächter von Präsident Wladimir Putin in einer gestern veröffentlichten Videobotschaft. dpa

Nawalny hatte sich per Video mit der angeblich dubiosen Herkunft von Solotows Reichtum beschäftigt. Der Kreml, der üblicherweise nicht auf Nawalny reagiert, distanzierte sich von der Aufforderung zum Duell.