| 00:44 Uhr

Flüchtlingspolitik
FDP kritisiert Neuregelung zum Familiennachzug

Berlin. (afp) Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat die am 1. August in Kraft tretende Neuregelung zum Familiennachzug für Flüchtlinge als „völlig unvernünftig“ kritisiert. Zudem bezeichnete er die von der großen Koalition vereinbarte Zahl von 1000 Menschen im Monat als willkürlich.
(AFP)