| 00:25 Uhr

Bundesweit auf dem sechsten Platz
Drei Viertel der Rheinland-Pfälzer sind Nichtraucher

Bad Ems. Fast vier von fünf Rheinland-Pfälzern sind nach eigenen Angaben Nichtraucher. Dies teilte das Statistische Landesamt in Bad Ems aufgrund von Daten für das vergangene Jahr mit. Im Vergleich zur letzten Erhebung 2013 stieg der Nichtraucheranteil unter den über 15-Jährigen um knapp drei Prozentpunkte.

Mit einem Anteil von 78,3 Prozent liegt Rheinland-Pfalz auf dem sechsten Platz der 16 Bundesländer und etwas über dem Bundesdurchschnitt von 77,6 Prozent.

Laut Statistischem Landesamt greifen Raucher im Schnitt mit 17,7 Jahren zur ersten Zigarette. Nur eine Minderheit von vier Prozent raucht Zigarren, Zigarillos, Pfeifentabak oder Shisha. In allen Alterskategorien ist der Nichtraucheranteil bei Frauen höher als bei Männern. 81 Prozent der Frauen und 75 Prozent der Männer sind Nichtraucher.

(dpa)