| 22:21 Uhr

EU-Kommission macht Gegenvorschläge zur Pkw-Maut

Brüssel. Im Streit um die Pkw-Maut hat die EU-Kommission der Bundesregierung Alternativvorschläge zum deutschen System gemacht. Behördenchef Jean-Claude Juncker präsentierte die Ideen schon am Montag bei einem Gespräch mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU ) in Brüssel , wie nun dort zu erfahren war. Agentur

Dabei habe er auch auf europarechtskonforme Mautsysteme in anderen EU-Staaten verwiesen. Die EU-Kommission sieht in der einseitigen Entlastung inländischer Autofahrer eine Diskriminierung ausländischer Fahrer. Ende April will sie den nächsten Schritt im Verfahren wegen Verletzung von EU-Recht gegen Deutschland machen.