| 23:40 Uhr

G20-Protest
Erste Proteste gegen den G20-Gipfel in Hamburg

 Aktivisten des Netzwerkes "Attac" protestieren am 04.07.2017 in Hamburg gegen den bevorstehenden G20-Gipfel. Dabei tragen sie Masken der Regierungschefs Trump (l-r), Erdogan, Macron, May, Merkel und Putin und schnüren eine Weltkugel ein. Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Aktivisten des Netzwerkes "Attac" protestieren am 04.07.2017 in Hamburg gegen den bevorstehenden G20-Gipfel. Dabei tragen sie Masken der Regierungschefs Trump (l-r), Erdogan, Macron, May, Merkel und Putin und schnüren eine Weltkugel ein. Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: dpa / Daniel Reinhardt
Aktivisten des Netzwerkes „Attac“ haben gestern in Hamburg gegen den bevorstehenden G20-Gipfel, der am kommenden Freitag in der Hansestadt beginnt, demonstriert. Dabei trugen sie Masken der Regierungschefs (von links) Trump, Erdogan, Macron, May, Merkel und Putin und schnürten eine Weltkugel ein.

Foto: Daniel Reinhardt/dpa