| 00:00 Uhr

Ermittlungen nach Attacke auf Freitaler Flüchtlingsunterstützer

Leipzig. Wegen einer Attacke auf Flüchtlingsunterstützer nach einer Demonstration im sächsischen Freital ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen vier mutmaßliche Angreifer. Am Freitag seien deren Wohnungen durchsucht worden, teilte die zuständige Polizeizentrale in Leipzig mit. Agentur

Die Verdächtigten sollen am Dienstag die Scheibe eines Autos von Befürwortern der Asylbewerberunterkunft in Freital eingeschlagen haben.