| 22:56 Uhr

Krankenhausgesellschaft rechnet vor
Erhalt kleiner Kliniken kostet Milliarden

Berlin.

() Der Erhalt kleiner Kliniken kostet laut Deutscher Krankenhausgesellschaft (DKG) jährlich mindestens fünf Milliarden Euro zusätzlich. Die Bedingungen für kleinere Krankenhäuser auf dem Land seien deutlich schwieriger geworden, sagte Verbandspräsident Gerald Gaß der „Rhein-Zeitung“. „Deshalb ist nicht auszuschließen, dass weitere Klinikstandorte in Bedrängnis geraten.“ Allein das fehlende Investitionsvolumen belaufe sich auf jährlich rund drei Milliarden Euro.