| 23:11 Uhr

Nach dem US-Abzug
Erdogan und Trump für syrische Sicherheitszone

Istanbul. Im Ringen um eine Lösung für Nordsyrien nach dem Abzug der US-Truppen diskutieren die Türkei und die USA die Einrichtung einer „Sicherheitszone“ an der syrisch-türkischen Grenze. dpa

Trump habe die Idee in einem nächtlichen Telefonat wieder aufgebracht, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gestern. Er begrüße das ausdrücklich. Das Telefonat folgte auf eine verbale Eskalation zwischen Erdogan und Trump wegen der geplanten Offensive der Türkei gegen die Kurden in Nordsyrien.