| 23:47 Uhr

Rüstungsexporte zugesagt
Deutschland liefert weiter an Türkei

Berlin. Die Bundesregierung lässt weiterhin die Lieferung von Bauteilen für U-Boote in die Türkei zu. Das geht nach ARD-Informationen aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine kleine Anfrage der Linksfraktion hervor.

Dabei geht es um sechs Genehmigungen für den Konzern ThyssenKrupp Marine Systems. Die Linke kritisierte die Rüstungsexporte an die Türkei als „verantwortungslos“.