| 23:19 Uhr

Deutscher EU-Botschafter in der Türkei zurückgetreten

Ankara. Wegen eines Zerwürfnisses mit der türkischen Regierung ist der deutsche EU-Botschafter in Ankara , Hansjoerg Haber, zurückgetreten. Anlass war Kritik des Spitzendiplomaten über das Verhalten der Türkei im Zusammenhang mit dem Flüchtlingspakt. afp

Die türkische Nachrichtenagentur Anadolu hatte Haber über die Verhandlungen zur Visafreiheit für Türken mit den Worten zitiert: "Wir haben ein Sprichwort: Wie ein Türke starten und wie ein Deutscher enden. Aber hier ist es andersherum. Es begann wie ein Deutscher und endete wie ein Türke."