| 23:33 Uhr

Antisemitismus-Vorwürfe
Bundes-AfD will Gedeons Parteiausschluss

Berlin. Die AfD startet einen neuen Anlauf zum Ausschluss des baden-württembergischen Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon aus der Partei. Der Bundesvorstand habe gestern einstimmig für ein Parteiausschlussverfahren gestimmt, teilte ein Sprecher mit. epd

Nach Antisemitismusvorwürfen hatte bereits der Landesverband einen Ausschluss Gedeons aus der Partei angestrebt, war damit aber vor dem Landesschiedsgericht gescheitert.