| 20:37 Uhr

Ukraine-Affäre
Demokraten werfen Trump Eidbruch vor

Washington. US-Präsident Donald Trump hat einem führenden demokratischen Abgeordneten zufolge seinen Amtseid gebrochen und seine eigenen politischen Interessen über jene des Landes gestellt. dpa

Es gebe gewichtige und dringende Gründe, eine Amtsenthebung (Impeachment) des Präsidenten zu prüfen, sagte Jerrold Nadler, der Vorsitzende des Justizausschusses im Repräsentantenhauses, am Montag. Die Demokraten beschuldigen Trump, seinen ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj mit der Zurückhaltung wichtiger Militärhilfen unter Druck gesetzt zu haben, um Ermittlungen gegen den politischen Rivalen Joe Biden zu erwirken und so die Präsidentschaftswahl 2020 zu seinen Gunsten zu beeinflussen.