| 20:50 Uhr

Schuldenbremse
CDU-Spitze hält an Schwarzer Null fest

Berlin. Trotz der schwächelnden Wirtschaft will die CDU an der Schwarzen Null festhalten. „Die CDU steht zur Schwarzen Null, sie steht zur Schuldenbremse“, sagte Generalsekretär Paul Ziemiak am Montag nach einer Sitzung des Parteipräsidiums in Berlin. dpa

Man dürfe nicht sofort „umkippen“, sobald die staatlichen Einnahmen mal etwas zurückgingen, forderte Ziemiak. „Wir müssen lernen, mit dem Geld, das der Staat einnimmt, zu wirtschaften.“