| 22:42 Uhr

Bundestag verlängert Mission
Bundeswehr geht weiter gegen Schleuser vor

Berlin. Die Bundeswehr geht im Mittelmeer ein weiteres Jahr gegen Schleuser und Waffenschmuggler vor. Der Bundestag verlängerte gestern die deutsche Beteiligung an der EU-Mission „Sophia“ vor der libyschen Küste.

Durch das Seegebiet zwischen Libyen und Italien führt eine der wichtigsten Migrationsrouten nach Europa. Die Rettung von Flüchtlingen aus Seenot gehört ebenso zur Aufgabe des EU-Verbands wie die Ausbildung der libyschen Marine. Derzeit ist die Bundeswehr mit rund 100 Einsatzkräften vor Ort.