| 00:03 Uhr

Steinmeier will Lehmann letzte Ehre erweisen
Bundespräsident kommt zu Requiem für Kardinal

Mainz. (dpa) An dem Requiem für Kardinal Karl Lehmann nächsten Mittwoch wird auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier teilnehmen. Das Bundespräsidialamt teilte gestern mit, Steinmeier werde nach Mainz reisen, um im Dom bei den Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Geistlichen dabei zu sein.

Informationen zu weiteren prominenten Teilnehmern hat das Bistum für Montag angekündigt. Der frühere Mainzer Bischof wird nach dem Requiem in der Westgruft des Doms beigesetzt. Bis dahin ist er in der Augustinerkirche aufgebahrt.