| 23:00 Uhr

Bund und Länder einigen sich auf Digitalpakt
Bund soll künftig mehr Geld für Schulen ausgeben dürfen

Berlin. Schüler und Lehrer an Deutschlands 40 000 Schulen können auf neuere Computer, besseres Internet und digitale Lehrmethoden hoffen. Bund und Länder haben sich auf die dafür nötige Grundgesetzänderung verständigt, wie Vertreter des Vermittlungsausschusses gestern in Berlin mitteilten.Wenn Bundestag und Bundesrat den Vorschlag wie erwartet absegnen, kann der Digitalpakt Schule umgesetzt werden.

Schon am heutigen Donnerstag soll der Bundestag darüber abstimmen. Die Länderkammer dürfte am 15. März darüber entscheiden.