| 00:11 Uhr

Bevölkerungsreichstes Land Afrikas
Nigeria wählt im Februar 2019 neuen Präsidenten

Die nächste Parlaments- und Präsidentenwahl in Nigeria wird am 16. Februar nächsten Jahres stattfinden. Das erklärte gestern Abend die Wahlkommission des bevölkerungsreichsten Staates Afrikas. Bei der letzten Abstimmung 2015 hatte sich Präsident Muhamadu Buhari gegen den Kandidaten der damaligen Regierungspartei durchgesetzt.

Es wird allgemein erwartet, dass der 75-Jährige nicht mehr kandidiert.