| 22:12 Uhr

Russland-Affäre
Anwälte raten Trump von Befragung ab

Washington.

Im Zuge der Ermittlungen zur Russland-Affäre raten die Anwälte von Donald Trump von einer Befragung des US-Präsidenten durch Sonderermittler Robert Mueller ab. Die „New York Times“ berichtete, die Anwälte seien besorgt, dass Trump hinterher der Lüge gegenüber Ermittlern bezichtigt werden könne, da er in der Vergangenheit falsche Angaben gemacht oder sich selbst widersprochen habe.

(AFP)