| 00:33 Uhr

München
Angeklagte im NSU-Prozess geben letzte Worte ab

Beate Zschäpe, Hauptangeklagte im Münchner NSU-Prozess
Beate Zschäpe, Hauptangeklagte im Münchner NSU-Prozess FOTO: dpa / Tobias Hase
München. Im NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe und vier mitangeklagte mutmaßliche Helfer des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ ist heute voraussichtlich der letzte Verhandlungstag.

Die Angeklagten erhalten Gelegenheit, letzte Worte loszuwerden. Danach zieht sich das Gericht zur Urteilsberatung zurück. Das Urteil könnte in der darauffolgenden Woche verkündet werden.

Die Hauptangeklagte Zschäpe wolle etwa fünf Minuten lang das Wort ergreifen, sagte vorab einer ihrer Verteidiger. Schlussworte werden auch von Ralf Wohlleben, Holger G. und Carsten S. erwartet. Einzig André E., der sich nach wie vor offen als „Nationalsozialist“ bekennt, wird voraussichtlich schweigen.