| 22:39 Uhr

Wahl in Ägypten
Al-Sisi mit fast 97 Prozent im Amt bestätigt

Kairo.

Wiederwahl mit Makel: Bei der Präsidentenwahl in Ägypten ist Staatschef Abdel Fattah al-Sisi erwartungsgemäß mit großer Mehrheit im Amt bestätigt worden. Auf al-Sisi seien 96,9 Prozent der gültigen Stimmen entfallen, berichtete die staatliche Zeitung „Al-Ahram“ am Freitag unter Berufung auf vorläufige Auszählungsergebnisse. Die Wahlbeteiligung lag demnach nur bei knapp 42,1 Prozent. Der einzige andere Bewerber um das Amt war ein Zählkandidat aus dem Lager des Präsidenten.