| 00:00 Uhr

Weniger Geldautomaten von Betrügern manipuliert

Berlin. In Deutschland wurden im vergangenen Jahr deutlich weniger Geldautomaten von Betrügern manipuliert. Bundesweit waren es noch 138 der 56 000 Geldautomaten , wie die "Welt am Sonntag ", berichtete. Die Zeitung beruft sich auf Angaben von Euro Kartensysteme, einem Gemeinschaftsunternehmen der heimischen Kreditwirtschaft . Im Jahr davor waren es demnach noch 341 Automaten gewesen. afp

Der Schaden durch Datenklau lag 2013 bei rund 2,8 Millionen Euro gegenüber 11,3 Millionen Euro im Jahr 2012.