| 20:52 Uhr

Rückblende

Was geschah am 10 Oktober?


2018 trifft der Hurrikan „Michael“ mit Windgeschwindigkeiten von 250 Stundenkilometern auf den US-Bundesstaats Florida. Dort und im benachbarten Georgia richtet er milliardenschwere Zerstörungen an. Zuvor hatte er über Mittelamerika gewütet. Insgesamt sterben etwa 60 Menschen.


2017 adoptiert erstmals seit dem Inkrafttreten der Ehe für alle in Berlin ein schwules Paar sein Pflegekind.


2014 kommt ein in Pakistan entführter deutscher Entwicklungshelfer der Welthungerhilfe nach mehr als zweieinhalb Jahren Geiselhaft frei.




2009 besiegeln nach jahrzehntelanger Feindschaft Armenien und die Türkei die Aufnahme diplomatischer Beziehungen.


1999 wird von der schwimmenden Raketenplattform „Sea Launch“ im Pazifik erstmals erfolgreich ein kommerzieller Satellit in den
Weltraum gestartet.

1948 erscheint die erste Ausgabe des Rundfunkmagazins „Gong“.


1919 wird in Wien die Oper „Die Frau ohne Schatten“ von Richard
Strauss uraufgeführt.


1911 stürzen in China Revolutionäre die mandschurische Qing-Dynastie und rufen die Republik aus.


1794 schlagen Russland und Preußen in Polen einen Aufstand gegen
die Zweite Polnische Teilung nieder. Ein Jahr später verschwindet das Land mit der Dritten Teilung von der
politischen Landkarte.


GEBURTSTAGE


1979 Jens Tiedtke (40), deutscher Handballer, ehemaliger Nationalspieler.


1979 Nicolas Massu (40), chilenischer Tennisspieler, Gold im Einzel und Doppel bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen.

1934 Clauss Dietel (85), deutscher Formgestalter und Industriedesigner, entwarf den Wartburg 353, Präsident des Verbandes Bildender Künstler VBK der DDR 1988-1990.


1929 Hans-Joachim Hoffmann, Deutscher Politiker, DDR-Kulturminister (1973-1989), gest. 1994.

1924 James Clavell, britisch-amerikanischer Schriftsteller („Shogun“), Filmregisseur und Produzent, gest. 1994.


TODESTAGE


1974 Marie Luise Kaschnitz, deutsche Dichterin und Schriftstellerin („Ein Wort weiter“), geb. 1901.


 19 Germanicus, römischer Feldherr, designierter Nachfolger des Kaisers Tiberius, Vater des späteren Kaisers Caligula, geb. 15 v. Chr.