| 22:20 Uhr

Mannheim
Vier Jahre Haft für Priester wegen Betrugs

Mannheim. Das Landgericht Mannheim hat einen katholischen Priester wegen Betrugs und Untreue zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Geistliche die Kirche um etwa 228 000 Euro betrogen hat.

Bereits vor dem Urteil hatte der 54-Jährige die Vorwürfe eingeräumt.