| 22:50 Uhr

Online-Befragung
Deutsche sehen sich selbst nicht als freundlich an

Berlin. Die Menschen in Deutschland sind von der Freundlichkeit ihrer Mitbürger nicht sonderlich überzeugt. Das zeigen die Ergebnisse einer internationalen Online-Befragung durch das Basel Institute of Commons and Economics. dpa

Die Befragten waren aufgerufen, auf einer Skala von 1 (niedrig) bis 10 (hoch) anzukreuzen, wie sie die Freundlichkeit der Menschen in ihrem Land einschätzen. Für Deutschland und Italien ergab sich dabei jeweils ein Durchschnittswert von 6,5 Punkten. Extrem freundlich schätzen dagegen die Bewohner der Zentralafrikanischen Republik ihre Landsleute ein. In dem von Armut geprägten Land liegt der Freundlichkeits-Wert bei rekordverdächtigen 8,9 Punkten.

Etwas besser als die Freundlichkeit schätzen die Menschen in Deutschland die Hilfsbereitschaft ihrer Mitbürger ein (7,0 Punkte). Weniger rosig ist das Bild den Angaben zufolge in punkto Gastfreundlichkeit (6,0 Punkte), wo Deutschland auf einem Niveau liegt mit Italien, Ghana und Bangladesch.