| 00:00 Uhr

Türkei verschiebt Zeitumstellung - Flugtickets überprüfen

Ankara. Fluggäste, die am Sonntag (30. März) in der Türkei starten, sollten noch einmal die genaue Abflugzeit kontrollieren. dpa

Die türkische Regierung hat nämlich den Beginn der Sommerzeit kurzfristig um einen Tag verschoben. Während alle anderen europäischen Staaten die Uhren in der Nacht von Samstag auf Sonntag umstellen, geschieht das in der Türkei erst in der Nacht von Sonntag auf Montag. Als Grund nennen Medienberichte die Aufnahmeprüfung für die Hochschulen sowie die Kommunalwahlen am Sonntag. Turkish Airlines teilte über die Firmen-Homepage mit, dass alle Tickets, die vor dem 24. Februar gekauft wurden, eine falsche Zeitangabe haben. Die Flüge starten eine Stunde früher als dort angegeben. In der Türkei ankommende Flüge sind ebenfalls eine Stunde früher.