| 23:37 Uhr

Autounfall
Trauer um Herzog von Württemberg

Ravensburg. Friedrich Herzog von Württemberg ist bei einem Autounfall in der Nähe von Ravensburg ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, war der 56-Jährige am Mittwochnachmittag mit seinem Auto bei einem Überholmanöver in ein entgegenkommendes Fahrzeug gefahren.

Er starb noch an der Unfallstelle. Die drei Insassen des anderen Fahrzeugs wurden leicht verletzt. Der Herzog hinterlässt eine Frau und drei Kinder.