| 23:15 Uhr

Bad Hersfeld
Soldaten täuschen wegen Verspätung Attacke vor

Bad Hersfeld. Zwei junge Bundeswehrsoldaten haben einen Angriff auf sich als Ausrede für eine Verspätung vermutlich vorgetäuscht. Die Männer hatten als Ausrede für ihren Dienstherrn angegeben, von drei Männern beschimpft, geschlagen, getreten und bespuckt worden zu sein, wie die Polizei mitteilte.

Offenbar standen sie aber lediglich auf dem Weg im Stau.