| 20:04 Uhr

Studie
Schildkröten-Population am Amazonas erholt sich

Manaus. Im brasilianischen Amazonasgebiet tummeln sich wieder mehr südamerikanische Arrauschildkröten. Die Population sei auf dem besten Wege, sich komplett zu erholen, heißt es in einer Studie der britischen University of East Anglia. So würden heute neunmal so viele Schildkröten brüten wie Ende der 1970er Jahre. dpa

Damit habe sich die Zahl der jährlich schlüpfenden Kröten um 70 000 erhöht. Entscheidend sei gewesen, Dorfbewohner in den Schutz der Tiere einzubeziehen. Die Arrauschildkröte gilt als Gigant unter den Süßwasserschildkröten.