| 22:22 Uhr

Gruseliger Fund an einem Flussufer
Sack mit über 50 Händen in Sibirien entdeckt

Chabarowsk. An einem Flussufer in Sibirien in der Nähe von Chabarowsk sind über 50 abgetrennte Hände in einem Sack gefunden worden. Die russische Ermittlungsbehörde schloss einen kriminellen Hintergrund rasch aus. Es handle sich um 26 bis 28 Handpaare.

Es seien auch Plastiküberzieher für Schuhe gefunden worden, wie sie in Laboren benutzt würden. Die Behörde kam zu dem Schluss, die Hände seien unsachgemäß entsorgt worden.