| 23:14 Uhr

Ende des Zölibats
Priester aus Fulda gibt Amt wegen Frau auf

Fulda. Ein katholischer Priester aus Fulda hat am Sonntag sein Amt niedergelegt, weil er künftig mit einer Frau zusammenleben möchte. In einer auf der Internetseite seiner Gemeinde veröffentlichten Erklärung teilt er mit, dass er sich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen habe, an der Seite einer Frau zu leben.

Die zölibatäre Lebensweise könne und wolle er nicht länger erfüllen. Er fühle sich aber in der katholischen Kirche weiterhin zu Hause.