| 22:10 Uhr

Selbstanzeige
Pfarrer veruntreut 120 000 Euro

Ballenstedt. Ein katholischer Pfarrer aus Ballenstedt im Landkreis Harz hat sich beim Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt selbst angezeigt, weil er 120 000 Euro aus der Pfarreikasse genommen hat. dpa

„Ich bin auf Internetbetrüger hereingefallen. Ich habe mich dazu hinreißen lassen, ihnen mehrfach Geld zu überweisen“, teilte der 64-Jährige mit. Er werde das Geld zurückzahlen.